Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017, 04:13  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Shila 
AutorNachricht
Registered User
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 356
Geschlecht: nicht angegeben
Charakter: Feien Larion - Forscher
Chaoschar: Gunther - Baumeister
Beitrag Shila
Name: Shila

Rasse: Halb-Elfe

Alter: 25

Gesinnung: neutral böse

Aussehen: braune Augen, braunes schulterlanges Haar, schlank

Ausrüstung: Eine schwarze Robe, die sich sehr von Samirs unterscheidet (sie ist wesentlich schlichter und eng anliegender. Man merkt, dass sie für längere Reisen gemacht wurde), ein schwarzer Magierstab, der dunkle Blitze verschießt (wie es die Tradition verlangt, ist er natürlich selbst gemacht)

Stärken
+ist eine Ausgebildete Nekromantin
+Verfügt über (unvollständiges) Wissen über Dämonenbeschwörung

Schwächen
-weiß nicht, wann es besser ist, die Klappe zu halten
-körperlich schwach
-beherrscht keinen Umgang mit Waffen (außer Magierstäbe)

Charakter: arrogant

Geschichte:
Shilas erste Lebensjahre waren geprägt von Sklaverei. Sie selbst war keine Sklavin, dafür aber ihre Mutter. Ihr Meister (und Shilas Vater) war der Dämonenbeschwörer Jachal, welcher nach dem tot ihrer Mutter eigentlich plante, sich mehr um seine Tochter zu kümmern. Dazu kam es aber nie, da er, wehrend er gemeinsam mit einem Nekromanten eine alte Ruine erforschte, eine Beschwörungsformel falsch rezitierte und daraufhin von einem Eisdämon zerfetzt wurde. In den Letzten Augenblicken seines Lebens bat er den Nekromanten darum, sich um Shila zu kümmern. Da Samir keine Lust hatte, sich mit einem Sterbenden zu streiten, willigte er ein.
Tja, und da waren sie nun, ein finsterer Nekromant und ein unschuldiges Halbelfenkind, und keiner wusste, was er mit dem anderen anfangen sollte. Samir verstand nichts von Kindererziehung, wusste aber, das ein kleiner Mädchen nicht ständig von Ort zu Ort ziehen kann, weshalb er das Abenteurerdasein (wobei ich hierbei anmerken möchte, das er den Begriff „Abenteuer“ sehr unpassend fand) aufgab und sich mit Shila in einen Turm zurückzog. Da Shila schon bald ein großes Interesse an den dunklen Künsten zeigte, beschloss Samir, sie in der Nekromantie zu unterweisen. Sie erwies hierbei nicht nur ein großes Talent für Magie sondern entwickelte auch gewisse Neigungen, was Leichen betrifft (hierfür kann man allerdings zumindest teilweise Samir die Schuld dafür geben. Er hätte sich nun wirklich denken können, wie ein bisher jungfräuliches Mädchen ohne nennenswerte männliche Gesellschaft reagiert, wenn man ihr ein frische, unverwehste Männerleiche zum fünfzehnten Geburtstag schenkt).
Im Alter von Siebzehn Jahren packte Shila eines Nachts ihre Sachen und verschwand ohne ein Wort. Sie war der Meinung gewesen, genug gelernt zu haben und sah daher keinen Grund mehr, länger in Samirs Turm zu verweilen. Was sie in den letzten Jahren gemacht hat, ist unklar. Sie scheint aber ihre Fähigkeiten verbessert und sich mit Dämonenbeschwörung befasst zu haben (wobei sie ihre Studien in diesem Gebiet nicht abschließen konnte).

Farbe: FFFF00

Geht in Ordnung
- Borsti

_________________
We want your Soul.


17. Okt 2010, 20:37
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de